#konzert

13.08.2020, 20:30

Cofestival: Paul Ruben

Ort: Musikschule

hosted by cofestival |

Der junge Pianist Paul Ruben zaubert nicht nur „unplugged“ am Klavier sondern auch mit Hilfe der Steckdose. Strom verwandelt sich durch seine Hände in feinste Seide. Mit zwei Synthesizern und einer Drummachine werden die Stromwellen in den tanzbaren Bereich gedreht.

“Sphärische Klänge, fette Synthesizer-Bässe, melancholische Melodien, reduzierte Beats und eine intime Stimme, die uns in eine ganz eigene Welt entführt.” – Andreas Gstettner-Brugger, Radio FM4 / Wien, 01.12.2019

Eintritt: Solidaritätsbeitrag - pay as you wish

*Bei sämtlichen Veranstaltungen wird auf die Einhaltung der jeweils geltenden Verordnungen geachtet – ohne den Kulturgenuss einzuschränken.


Kulturhofkeller Newsletter

Unterstützt von