#konzert

12.11.2019, 20:00

Tiger Lillies

hosted by kulturhofkeller |

The Tiger Lillies I „Devil’s Fairground“ Tour 2019 Dienstag, 12.11. I 20:00 Samstag, 16.11.I 20.00

ACHTUNG Das Konzert am Samstag ist bereits Ausverkauft. Gerne setzen wir Interessenten auf eine Warteliste. Einfach e-mail an office@kulturhofkeller.at.

LINKS Facebook: https://www.facebook.com/events/413840512592925/ Fotos: https://www.dropbox.com/sh/8p60484ahe6hu26/AABm6kwe446RHjHiWEMi8YsPa?dl=0 Video: https://www.youtube.com/watch?v=IvwWbtO8QrQ

2019: „Devil’s Fairground“ Jubilee Album Band Anniversary: 30 Years of THE TIGER LILLIES A Special Appearance - An Intimate Evening So nah wie nirgendwo sonst …

Nach unglaublichen und legendären 30 Jahren Bandgeschichte sind The Tiger Lillies in der Form ihres Lebens. Bis heute bleiben sie eine der einzigartigsten, provokantesten und genrewidrigsten Bands, die man je gesehen hat. Dass wir sie hier bei uns live erleben dürfen, ist fast nicht zu fassen. Es ist uns eine große Ehre, THE TIGER LILLIES im Kulturhof:keller begrüßen zu dürfen. Wir können es kaum erwarten und freuen uns schon sehr.

„Die Rhythmen fahren in die Magengrube, die Melodien gehen runter wie bitter-süßer Averna. Toxische Flüssigkeiten schlucken auch viele Songprotagonisten. Stupor fürchten sie nicht. Nicht einmal das Ausgesackeltwerden. […]Maliziöse Metaphern und metikulöse Milieuschilderungen sind das Herz einer Kunst, die die Gosse als abseitiges Paradies interpretiert. […]Ob man glücklich ist oder nicht, am Ende lauert der Tod. „The storm will blow, your beauty fade, Father Time, he must be paid“, hieß es in „Cut“ in genialer Kürze.“

(Samir H. Köck “Die Presse”, 17.12.2018)

Die TIGER LILLIES sind DIE Kultband aus den Nischenwelten Dark Cabaret, Vaudeville & Zirkus beeinflußte Varieté Musik, Moritaten, Gypsy Chanson, die Bezeichnung „Brechtian Punk Cabaret“ geht auf sie zurück. Ihre Welt ist dunkel, eigenartig und abwechslungsreich, mit Momenten tiefer Traurigkeit, grausamen schwarzen Humors und unermesslicher Schönheit.

Ende der 90er definierten sie mit dem Musicalhit „Shockheaded Peter“ das Genre, revolutionierten die Möglichkeiten der Verschmelzung von Musical und Theater und wurden schlagartig zur internationalen Bekanntheit für Liebhaber abseitiger, dunkel-humorvoller Kunst. Ohne „Shockheaded Peter“ (und vielleicht noch Tim Burton) keine DRESDEN DOLLS, DEAD BROTHERS und Ähnlichem was danach bekannt wurde. Wie die Faust aufs kreative Auge passen da die großen Tiger Lillies-Fans Matt Groening, Vater der Simpsons und Monty Python’s Terri Gilliam.

Seit 30 Jahren machen sie nun schon Pubs, Squats, Spelunken, Partys, später dann Konzerthallen und Theatersäle unsicher. Als Thema ihres Jubiläumsalbums „Devil’s Fairground“ wählten sie idealerweise die Vergangenheitsaufarbeitung einer zum inhaltlichen Stil der Band sehr passenden Phase: Anfang der 90er tummelten sie sich mehrere Monate lang in Prag und Tschechien. Es war eine berauschende Zeit des Umbruchs. Kurz nach dem Fall des realkommunistischen Ostens herrschte Aufbruchsstimmung genauso wie Verwirrung, Euphorie wie Verunsicherung. Und vor allem die Experimentierfreudigkeit, welche mit dem Umgang mit neuen Freiheiten einhergeht.

Prag war das Zentrum, eine blühende wie glühende Stadt im Umbruch zwischen ehemaligem Osten und anbrechenden Westen, intellektueller Skepsis wie utopischen Hoffnungen. Die Songs handeln von diesem ausschweifenden Lebensgefühl, wüsten Konzerten in kleinen Bars, kalten Absteigen, viel Liebe und Romantik, aber natürlich auch Drogen und persönlicher Zerstörung. Ein Platz wie geschaffen für die TIGER LILLIES.

Die Songs wurden in Kooperation mit dem SOUTH BOHEMIAN PHILHARMONIC ORCHESTRA aus Prag mit Arrangements des preisgekrönten tschechischen Komponisten MICHAL NEJTEK im Herbst 2018 in Prag uraufgeführt und im Februar 2019 zum Bandjubiläum in Albumlänge veröffentlicht.

Es gibt keine zweite Band auf diesem Planeten wie die TIGER LILLIES.

Neben Songs dieses Jubiläumsalbums werden einige spezielle Stücke dargeboten und natürlich wie gewohnt Publikumswünsche entgegenommen und somit Fan-Favourites zum Besten gegeben.

ABENDKASSE Sitzplätze € 45.- / Stehplätze € 38.-

VORVERKAUF* Sitzplätze € 38.- / Stehplätze € 31.-

ERMÄSSIGUNGEN** Stehplätze € 19.-

*Im Vorverkauf online auf ntry.at/fairgroundtour2 sowie wochentags beim Stadtmarketing Villach, Hans-Gasser-Platz 5. **Ermäßigungen für SchülerInnen und StudentInnen, JugendLebtStadt

RESERVIERUNGEN Hotline: 0699 150 881 77 Mail: office@kulturhofkeller.at Für Reservierungen gelten keine Vorverkaufspreise.


Kulturhofkeller Newsletter